TOP-Arbeitgeber DONAURIES

Seit 2016 wird das Label TOP-Arbeitgeber DONAURIES vom Beirat für Unternehmenskultur des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. an Unternehmen, Institutionen und Kommunen im Landkreis Donau-Ries verliehen.

Ziel ist, Unternehmen in der Region dabei zu motivieren, sich mit der eigenen Unternehmenskultur intensiv auseinanderzusetzen und diese aktiv und vor allem nachhaltig zu leben. Durch das Label sollen die Unternehmen dabei unterstützt werden, die nach innen gelebten Werte auch nach außen transparent zu machen und dadurch eine Arbeitgebermarke aufzubauen. Für die Region bedeutet das die nachhaltige Sicherung der regionalen Wirtschaft.

Unternehmenskultur ist ein Zukunftsthema, das auch im Hinblick auf die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der Unternehmenskern, die Unternehmenswerte und -Philosophie sowie das Miteinander im Betrieb prägen ein Unternehmen als Arbeitgeber. Eine gute Unternehmenskultur wirkt sich positiv und nachhaltig auf den Erfolg eines Unternehmens aus. Umso wichtiger ist es daher, sich intensiv mit der eigenen Unternehmenskultur zu befassen und diese stetig zu bewerten und weiterzuentwickeln.

 

Bewerbungskriterien

Insgesamt sieben Kriterien sind zu erfüllen, um das Label TOP-Arbeitgeber DONAURIES zu erhalten:

Einverständnis der Belegschaft • Soziales Engagement • Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement • Familienfreundlichkeit • Aus- und Weiterbildung • Mitarbeiterorientierung und -Führung • Gesundheit und Arbeitssicherheit

Für jedes Kriterium werden bereits einige Indikatoren vorgegeben, für die entsprechende Nachweise geliefert werden müssen. Auch für eigene Maßnahmen, die nicht in der Indikatorenliste aufgeführt werden, müssen Nachweise erbracht werden.

Ein Kriterium gilt als erfüllt, wenn zu mindestens einem der vorgegebenen Indikatoren ein Nachweis erbracht wird. Alternativ dazu können auch bis zu zwei eigene Maßnahmen für das jeweilige Kriterium eingebracht werden. Für jeden angegebenen Indikator / Maßnahme muss ein Nachweis in schriftlicher Form vorliegen. Dies können z. B. Zertifikate, Urkunden oder auch Fotodokumentationen sein. Eine einfache Auflistung von Projekten oder Maßnahmen ist kein Nachweis.

Bewerbung

Die Bewerbungsphase für das Label TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2022-2025 ist bereits abgeschlossen. Eine Bewerbung für das Jahr 2022 ist leider nicht mehr möglich.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Partner der Marke DONAURIES.

 

Marketing-Paket

TOP-Arbeitgeber haben die Möglichkeit, ein kostenloses Marketing-Paket in Anspruch zu nehmen. Dafür stellt der Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V. einen Fotografen und eine freie Journalistin zur Verfügung, die professionelle Fotos vom Unternehmen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einen PR-Text anfertigen. Dem Unternehmen wie auch dem Wirtschaftsförderverband steht das entstandene Bild- und Textmaterial frei zu Verfügung und kann beispielsweise zur Außendarstellung auf der Homepage oder in Print- und Onlinemedien genutzt werden. Die Inanspruchnahme des Marketing-Pakets ist nicht verpflichtend.

Außerdem wird für jeden TOP-Arbeitgeber eine eigene Seite hier auf der Homepage des Wirtschaftsförderverbandes, dem Wirtschaftsportal DONAURIES eingerichtet. Auf der Seite werden die Bilder und der PR-Text, die im Rahmen des Marketing-Pakets angefertigt wurden, veröffentlicht. Wird das Paket nicht in Anspruch genommen, muss dem Wirtschaftsförderverband entsprechendes Text- und Bildmaterial für die Veröffentlichung auf der Seite zur Verfügung gestellt werden.

 

 

Labelverleihung

Bei erfolgreicher Bewerbung um das Label TOP-Arbeitgeber DONAURIES erhält jedes Unternehmen ein offizielles TOP-Arbeitgeberschild im Rahmen einer Verleihungsveranstaltung. Der Termin der Verleihung wird den TOP-Arbeitgebern rechtzeitig vorher bekanntgegeben.

Ansprechpartner

Laura Turbany
Tel.: 0906 74-548
Fax: 0906 74-43548
E-Mail: laura.turbany@wirtschaft-donauries.bayern

 

 

Unsere TOP-Arbeitgeber

 

Verleihung Label TOP Arbeitgeber