Radler & Ruf Sandstrahl- und Druckluftbedarf GmbH


Sandstrahlen und Mitarbeiter zum Strahlen bringen

Seit 1985 hat Innovation in Sandstrahl- & Drucklufttechnik in der Region einen Namen: Radler & Ruf GmbH. Das Familienunternehmen aus Rudelstetten ist ein echter Tausendsassa: Ob es um private oder gewerbliche Oberflächenbehandlung und –reinigung geht, Verkauf, Service oder Vermietung, Wartung und Beratung, Radler & Ruf kümmert sich darum. Und ob mobile oder stationäre Anlagen gefragt sind, der Kunde zusätzlich Strahlmittel oder auch eine Schutzausrüstung braucht, hier findet er das passende Angebot.

Die Gesellschafter Roland Radler – er war einer der Unternehmensgründer – und Geschäftsführer Simon Radler – sein Sohn – beschäftigen 12 weitere Mitarbeiter, die Altersverteilung reicht von 22 bis 67 Jahren. Damit alle jederzeit gerne und gut arbeiten, setzt Radler & Ruf vor allem auf Familienfreundlichkeit, Arbeitssicherheit und soziales Engagement.

Familienfreundliches Familienunternehmen

Was benötigen Mitarbeiter, wenn sie Mutter oder Vater werden? Verständnis und Entgegenkommen, was die Arbeitszeit angeht. Bei Radler & Ruf finden sie beides: „Ihre Arbeitszeitgestaltung können Mitarbeiter größtenteils selbst bestimmen“, berichtet Simon Radler. „Nach Absprache mit den Kollegen kann ein Mitarbeiter zum Beispiel am Freitag frei nehmen. Auch was Urlaub und Gleitzeit angeht, richten wir uns nach Möglichkeit nach dem, was der Mitarbeiter wünscht.“ Zusätzlich entlastet das Unternehmen junge Familien, indem es den Kindergartenbeitrag für ihren Nachwuchs bezahlt.

Ob in der Werkstatt oder draußen bei Kunden: Auf die Arbeitssicherheit legt die Geschäftsführung der Radler & Ruf GmbH allergrößten Wert. „Wir übernehmen jegliche Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung“, betont Simon Radler. „Wir stellen die Arbeitskleidung und weisen immer wieder darauf hin, dass alle ihre persönliche Schutzausrüstung auch benutzen sollten.“ Kunden, die sich im Unternehmen Sandstrahlgeräte oder –kabinen leihen oder kaufen, werden ebenfalls diesbezüglich beraten. Im Hause Radler & Ruf findet sich praktischerweise alles, was Augen, Atemwege und Haut beim Strahlen schützt: Schutzmasken sowie Schutzanzüge und Handschuhe in verschiedenen Größen und Ausführungen.  

Gut arbeiten, Gutes tun

Mit ihrer Qualität und ihrem Service hat die Radler & Ruf GmbH viele namhafte Kunden gewonnen, zum Beispiel einige Große aus der Automobilindustrie und Baubranche. Aber auch kleinere Betriebe und private Bauherren sichern den Erfolg des Unternehmens. Wem es gut geht, der soll Gutes tun, zeigt die Geschäftsführung sich überzeugt. Soziales Engagement gehört im Unternehmen seit jeher dazu. Mit Geld- und Sachspenden unterstützt das Team von Radler & Ruf Vereine aus der Nähe wie die Bude Rudelstetten e.V., SG Alerheim, KTV Ries, Kindergarten Alerheim, den Förderverein SG Alerheim, den Schützenverein Dürrenzimmern und weitere. Damit nicht genug: Auf Vereinsfesten packen die Mitarbeiter gerne auch selbst ehrenamtlich mit an.

Wenn man im Team fragt …

Und was begeistert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsleben bei Radler & Ruf? Wie überzeugt man gerade die Jüngeren davon, hier auf dem Lande Wurzeln zu schlagen? Simon Radler erklärt es so: „Wir bieten jedem eine sehr, sehr abwechslungsreiche Tätigkeit und ein top Betriebsklima. Und wenn wir den Eindruck haben, uns zu 100 Prozent auf unseren Mitarbeiter verlassen zu können, bieten wir eine selbstständige Arbeitszeitgestaltung.“ Als kleinen Bonus, schiebt er hinterher, gibt es freie Getränke am Arbeitsplatz.

Die stellvertretende kaufmännische Leiterin des Unternehmens findet ihre eigenen Worte: Die Mitarbeiter der Marke DONAURIES hätten einfach bei uns anrufen sollen und wir hätten sofort gesagt, dass das ein Top-Arbeitgeber ist! Dazu hätten wir keine Bewerbung auszufüllen brauchen.“ Weil rundum alles stimmte, darf sich Radler & Ruf nun TOP-Arbeitgeber DONAURIES nennen und stolz darauf sein.


"Wir haben ein super Betriebsklima in der Firma. Und egal ob Zusammenbauen, Lackieren oder Schweißen unserer Strahlkabinen und Strahlgeräte – meine vielfältige Arbeit bei Radler & Ruf macht mir großen Spaß. Auch die Kundenkontakte bei Kundendienst und Wartungen vor Ort empfinde ich als sehr abwechslungsreich."

Marcel Beck, Fachkraft für Metalltechnik, Radler & Ruf


Galerie

Kontaktdaten

Radler & Ruf Sandstrahl- und Druckluftbedarf GmbH

Am Bokusbach 4
86733 Rudelstetten

Telefon: 09085 524
Fax: 09085 1621
E-Mail: info@radler-ruf.de
Internetseite: www.radler-ruf.de


Zurück