Eine gute Region, um zu wachsen

Im Landkreis Donau-Ries bemessen wir Wachstum nicht nur in Euro, sondern auch an der Zufriedenheit der Menschen, die hier leben und arbeiten. Die Anzahl an Unternehmen, Arbeitsplätzen und Pendlern spricht für sich. Unsere niedrige Arbeitslosenquote sowieso. Und schauen Sie mal, wenn Sie übers Land fahren, wie viele Familien hier ihre Häuser bauen und wie viele Kinder auf den Fußball- und Spielplätzen zu sehen sind. Es tut sich was, für die Wirtschaft und für alle, die daran teilhaben.

DONAURIES in Zahlen

0

Sozialversicherungspflichtig
Beschäftigte

(Sep. 2018, Agentur für Arbeit)

 

0 Mio €

Bruttoinlandsprodukt
(2016, Bayerisches Landesamt für Statistik)

 

0

Kaufkraft pro Kopf
(2018, © Michael Bauer Research GmbH)

 

1,99 %

Arbeitslosenquote
(Okt. 2019, Agentur für Arbeit)

 

0

Pendlerüberschuss
(Sep. 2018, Agentur für Arbeit)

 

0

Einwohner
(Dez. 2018, Bayerisches Landesamt für Statistik)

 

7,0 € pro m²

Kaltmiete
(Juni 2019, immowelt.de Mietspiegel)

 

0

IHK Mitgliedsunternehmen
(2019, IHK Schwaben)

 

0

hwk Mitgliedsbetriebe
(2018, Handwerkskammer für Schwaben)