Zahnarztpraxis Buchdorf


Entspannt zu Mundgesundheit und einem schöneren Lächeln

Was die Zahnarztpraxis Buchdorf zum TOP Arbeitgeber DONAURIES macht

Wer hat Angst vorm Zahnarztbesuch? Der bucht seinen Vorsorge- oder Behandlungstermin am besten in Buchdorf! Denn Praxisgründerin Dr. Stephanie Ortner, geborene Hippele, und ihr Team widmen sich seit 2012 Patientinnen und Patienten jeden Alters, darunter vielen, die eine Zahnarztphobie haben. Auf sie warten besonders behutsame Beratungen und Behandlungen, auf Wunsch mit einer Lachgas-Sedierung.

Ob Kleinkind oder Großvater, ob zur Vorsorge, für eine neue Füllung oder zur Parodontitis-Behandlung, ob die Mundgesundheit im Vordergrund steht oder ob es um die Ästhetik, ein ebenmäßigeres Lächeln geht – die Zahnarztpraxis Buchdorf ist für alle da. Das Team im Alter zwischen 22 und 61 Jahren stellt sich auf Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen ein. Derzeit umfasst der Mitarbeiterstamm drei Zahnärztinnen, einen Personal- und Praxismanager, drei Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA), eine zertifizierte Zahnmedizinische Dentalhygienikerin (DH), eine zertifizierte Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP) und zwei Verwaltungs-Profis an der Rezeption. Weitere Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter sind willkommen – wer ZFA, Zahnarzt oder Zahnärztin ist oder auch eine ZFA-Ausbildung machen möchte, kann sich bewerben.

Gut vorbereitet und fortgebildet

Die Neuen erwartet ein im doppelten Wortsinn ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb. Denn die Zertifizierung TOP Arbeitgeber DONAURIES gab es unter anderem für die Qualität der Aus- und Weiterbildung sowie die Mitarbeiterorientierung und -führung in der Zahnarztpraxis Buchdorf. Dr. Stephanie Ortner liegt am Herzen, dass jeder im Team sich wohlfühlt. „Unsere Azubis werden nicht als billige Putzhilfen missbraucht“, nennt sie ein Beispiel, „sondern sie dürfen von Beginn an alle Bereiche der Zahnmedizin kennenlernen und sukzessive Verantwortung übernehmen.“ So wachsen sie in den Beruf hinein – bekommen immer mehr Fachwissen, Routine und ein Händchen für den Umgang mit Patientinnen und Patienten. Auch beim schulischen Lernen stehen die Erfahreneren ihnen zur Seite: „Wir achten auf die Noten in der Berufsschule und vertiefen die theoretischen Kenntnisse in der Praxis“, erklärt Ortner.

Wer mit abgeschlossener Ausbildung neu ins Praxisteam einsteigt, profitiert von einem Mentorenprogramm. Für alle ebenso informativ wie angenehm sind die regelmäßigen internen und externen Weiterbildungen. So gab es 2019 eine zweitägige Fortbildung im Schloss Leitheim, bei der das gesamte Praxisteam nicht nur viel lernte, sondern auch den Komfort der Umgebung genoss.

Für den bestmöglichen Start in den Tag trifft sich das Praxisteam jeden Morgen zum kurzen Mitarbeitergespräch, bei dem alle die Abläufe koordinieren. Regelmäßige strukturierte Mitarbeiter- und Feedbackgespräche sichern ebenfalls das gute, erfolgreiche Miteinander.

Um die Arbeitsqualität und -sicherheit zu erhöhen, hat die Zahnarztpraxis Buchdorf 2020 das innovative Qualitätsmanagement-System QM.f8 neu eingeführt. „Dieses nutzerfreundliche, internetbasierte Qualitätsmanagement-System steht nun allen Mitarbeiterinnen zur Verfügung“, berichtet Dr. Stephanie Ortner.

Viel Einsatz zahlt sich aus

Das vielfältige Engagement trägt Früchte, die Arbeit bereitet Freude. Eine der Zahnmedizinischen Fachangestellten lobt ihre Chefin wie folgt: „Sie hat immer ein offenes Ohr für die Belange der Mitarbeiterinnen und es gelingt ihr auch, eine gute Lösung zu finden, wenn ein Problem auftaucht.“

Auch nach außen überzeugt die Qualität der Ausbildung in der Zahnarztpraxis Buchdorf. So schloss die zertifizierte Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin und Verwaltungsassistentin Marina Eder ihre Ausbildung so gut ab, dass sie 2019 mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet wurde.

Fragt man die Patientinnen und Patienten, finden diese ebenfalls viele positive Worte. In Bewertungsportalen im Internet schwärmen sie vom besonderen Umgang mit der Zahnarztangst, von der Fachkompetenz und Freundlichkeit des Teams. Alles zusammen macht die Zahnarztpraxis Buchdorf zum TOP Arbeitgeber DONAURIES.


Ich bin seit Mai 2020 in der Zahnarztpraxis Buchdorf tätig. Den Arbeitgeber zu wechseln war meine bisher beste berufliche Entscheidung!

Laura Schmidt, Zahnmedizinische Fachangestellte


Galerie

Kontaktdaten

Zahnarztpraxis Buchdorf

Albert-Proeller-Straße 13
86675 Buchdorf

Telefon: 09099 5503900
E-Mail: stephanie.ortner@zahnarztpraxis-buchdorf.de



Zurück