Verleihung Label TOP Arbeitgeber 2019

Mitarbeiter als wichtigster Erfolgsfaktor

Wertschätzung der Mitarbeiter im Unternehmen hat einen hohen Stellenwert und ist oft ein unterschätzter Erfolgsfaktor. „Menschen streben nach Anerkennung, sie wollen wertgeschätzt werden, sie wollen aus Fehlern lernen und gelobt werden, eigene Ideen einbringen, Aufgaben lösen, mitgestalten und auch entscheiden“, sagt Moritz Freiherr Knigge. Er hielt den Festvortrag für die diesjährige Verleihung des Labels TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2019 am 13. November 2019. Sein Motto: „Wertschätzung ist Wertschöpfung“.

29 Arbeitgeber aus dem Landkreis wurden am 13.11. in der Stadthalle Monheim vom Wirtschaftsförderverband DONAURIES e. V. mit dem Label „TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2019“ ausgezeichnet. „Unternehmen, die ihre Mitarbeiter wertschätzen, fördern Wohlbefinden und Leistung. Zufriedene Mitarbeiter sind DER Schlüssel zur Fachkräftesicherung – ein zunehmender Erfolgsfaktor insbesondere auf Grund des Fachkräftemangels.“, betont Landrat Stefan Rößle in seiner Begrüßung. Eine gesunde Unternehmenskultur trägt zusätzlich auch zum guten Image einer Arbeitgebermarke bei. Das sei essenziell für die Rekrutierung und Gewinnung potenzieller Fachkräfte, merkt Landrat Rößle an. Das Label TOP-Arbeitgeber DONAURIES unterstützt regionale Unternehmen und Institutionen dabei, ihre eigene Arbeitgebermarke aufzubauen. Das Label bietet für potentielle Arbeitnehmer Orientierung und gibt ein gutes Gefühl, sich für den richtigen Arbeitgeber entschieden zu haben. Gerade in Zeiten, in denen junge Menschen bereits von Unternehmen umworben werden, bevor sie Ihren Schulabschluss gemacht haben, ist ein positives Image besonders wichtig. Wurde das Label verliehen, können die Betriebe es drei Jahre lang in der Kommunikation nach außen verwenden und damit für sich werben.

Neu dieses Jahr: Für alle erfolgreichen Bewerber bot der Wirtschaftsförderverband die Möglichkeit an, ein Marketingpaket in Anspruch zu nehmen. Dieses beinhaltete eine Fotosession sowie die Erstellung eines PR-Textes für die Unternehmenspräsentation auf dem Wirtschaftsportal DONAURIES.

Die 29 Arbeitgeber, die die Auszeichnung in diesem Jahr erhalten, kommen aus unterschiedlichsten Branchen. Sie alle haben etwas gemeinsam: sie haben den Wert einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur erkannt und leben diese auch. Sie investieren in die Gesundheit und Sicherheit ihrer Mitarbeiter, bieten spezielle Aus- und Weiterbildungsangebote, sind sozial engagiert, nehmen Umweltschutz ernst und ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Und sie können dies alles auch belegen und nachweisen. Ein Einverständnis der Belegschaft bzw. des Personal- oder Betriebsrates muss auch nachwiesen werden. Denn die Auszeichnung als TOP-Arbeitgeber DONAURIES erhält nur, wer in den acht Kriterien Einverständnis der Belegschaft, Aus- und Weiterbildung, Familienfreundlichkeit, Gesundheit, Mitarbeiterorientierung und Führung, Sicherheit, Soziales Engagement und Umwelt die entsprechenden Zertifikate, Nachweise, Betriebsvereinbarungen oder dergleichen vorlegen kann. Auch die Wertvorstellungen des Unternehmens müssen dargelegt werden.

Folgende Unternehmen erhalten des Labels TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2019: AGCO GmbH, Airbus Helicopters Deutschland GmbH, AvJS Personal auf Zeit GmbH, Caritasverband für den Landkreis Donau-Ries e.V., Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime gKU, EIGNER Bauunternehmung GmbH, Fendt-Caravan GmbH, GEDA-Dechentreiter GmbH & Co. KG, Grenzebach Maschinenbau GmbH, Große Kreisstadt Donauwörth, Hans Bohner GmbH & Co. KG, HERRMANN – die Möbelwerkstätte, HPC AG, Humanus Personalservice GmbH, Landratsamt Donau – Ries, LRE Medical GmbH, Maler Lanzer GmbH & Co.KG, Märker Zement GmbH, Ohnhäuser GmbH, Radler & Ruf GmbH, Reisch Ingenieure GmbH, ROKO GmbH, SIGEL GmbH, Sparkasse Donauwörth, SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH, Stadt Harburg, Stiftung Sankt Johannes, Taglieber Holzbau GmbH und Unterm Regenbogen GmbH.

Initiiert wurde das Label „TOP-Arbeitgeber DONAURIES“ vom Beirat für Unternehmenskultur des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES. Er hat auch die Kriterien und Indikatoren erarbeitet. Das Label wird jährlich verliehen und gilt jeweils für drei Jahre. Beteiligen können sich alle Partner der Marke DONAURIES.

Informationen zum Label „TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2019“ und kurze Porträts der aktuellen Preisträger und der letztjährigen TOP-Arbeitgeber DONAURIES gibt es auf dem Wirtschaftsportal unter www.wirtschaft-donauries.bayern/toparbeitgeber.

Zurück