Starkes Land für gutes Leben

Projekte zum Leben und Arbeiten im DONAURIES

Wie Noah Berber im DONAURIES seine Glück gefunden hat, erzählt er im Rahmen des Projekts „Leben im DONAURIES“.

© Perger & Berger im Auftrag des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V.

 

Am 10. Februar 2021 fand das erste virtuelle Treffen des Markenvorstands des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. statt. Darin beschlossen wurden neue Projekte und Marketingaktivitäten der Marke DONAURIES für das Jahr 2021. Auch im Bereich Sponsoring gibt es einige Neuerungen für Vereine und Kulturschaffende.

Im Fokus der Projekt- und Marketing steht auch 2021 wieder das Zusammenspiel von leben und arbeiten im Landkreis Donau-Ries. „Unsere Region hat nicht nur gute Arbeitgeber, vielfältige Jobs und zahlreiche Ausbildungsplätze zu bieten, sondern punktet auch mit einer hohen Lebensqualität“, so Klemens Heininger, Geschäftsführer des Wirtschaftsförderverbandes. „Es ist uns wichtig, das nach außen zu transportieren und auch über die Landkreisgrenzen hinaus für unsere Region und unsere regionalen Akteure und Unternehmen zu werben“, erläutert Heininger. Dazu wurden 2020 bereits einige Projekte gestartet, wie beispielsweise die Jobsuchmaschine „Arbeit im DONAURIES“ auf dem Wirtschaftsportal www.wirtschaft-donauries.bayern. Tagesaktuell kann dort nach freien Jobs oder Ausbildungsplätzen in der Region gesucht werden. Auch 2021 wirbt der Wirtschaftsförderverband wieder überregional für Arbeitsplätze im Landkreis.

Daneben soll aber auch der Aspekt „Leben“ weiter bespielt werden. Im vergangenen Jahr wurden dazu sechs Persönlichkeiten aus dem Landkreis eingeführt, die allesamt hier in der Region ihr berufliches und privates Glück gefunden haben. Dies soll auch 2021 mit weiteren kleinen Projekten zum Thema Leben im Landkreis weitergeführt werden.

Neuerungen gibt es auch im Bereich des Sport- und Kultursponsorings. Der Wirtschaftsförderverband DONAURIES unterstützt mit der Marke DONAURIES Vereine und Veranstaltungen aus dem Kultur- und Sportbereich. „Die Unterstützung unserer regionalen Vereine ist uns sehr wichtig, insbesondere wenn diese auch unsere Botschaft ‚Starkes Land für gutes Leben‘ mittragen und verbreiten“, erläutert Landrat Stefan Rößle, Vorsitzender des Wirtschaftsförderverbandes. Gefördert werden können Kultur- und Sportvereine oder einzelne Veranstaltungen aus diesen beiden Bereichen. Wichtig dabei ist dem Wirtschaftsförderverband DONAURIES der regionale Bezug und die Ansprache relevanter Zielgruppen, wie Jugendliche, junge Erwachsene und Familien. Neu seit 2021 ist, dass Sponsoringanträge nun einfach über die Homepage des Wirtschaftsförderverbandes gestellt werden können.

Hier sind alle Informationen dazu sowie die Sponsoringrichtlinien zu finden.

Zurück